Vakuum-Schaufeltrockner DRUVATHERM® von Lödige

  • Intensive Vermischung vermeidet Temperatur- und Feuchtegradienten im Produkt 
  • Maximale Wärmeübergangskoeffizienten führen zu hoher Trocknerleistung 
  • Thermisch schonende Produktbehandlung im Vakuumbetrieb 
  • Mehrphasenprozess (Mischung, Granulierung, Trocknung, Kühlung) 
  • Wirtschaftliche Lösungsmittelrückgewinnung 

Lödige Mehrstufiges Mischverfahren

Maschinentyp

Die Lödige-Schaufeltrockner sind diskontinuierlich arbeitende Vakuumtrockner. Das Schleuderwerk ist zur optimalen Prozessanpassung frequenzgeregelt. Durch spezielle, rotierende Mischelemente, eingebaut in einer zylindrischen, mit Temperiermantel versehenen Trommel, wird eine dreidimensionale Produktbewegung erzeugt (mechanisch erzeugtes Wirbelbett). Die hieraus resultierende hohe Kontakthäufigkeit der Partikel mit der Wärmeaustauschfläche führt zu kürzesten Trocknungszeiten.

Standardausführung

Die intelligente Produktbewegung bewirkt einen intensiven Kontakt der einzelnen Produktpartikel mit der beheizten Behälterwand bei zugleich schonendster Behandlung des Produkts. Optional erhältliche, seitlich in die Trommel eingebaute, rotierende Messerköpfe bewirken zusätzliche Aufschlussarbeit bei einem eventuellen Produktphasenübergang. Die mit den Lösungsmittelbrüden mitgerissenen Feinstpartikel werden durch einen aufgesetzten, pneumatisch abreinigbaren Filter abgeschieden und gelangen durch die Abreinigung zurück in das zu trocknende Produktbett.

Downloads

Vakuum-Schaufeltrockner DRUVATHERM®

Download PDF »

Wir sind für Sie da!