Das Labor-Coater-System von Lödige – hocheffiziente Prozesse bei attraktiven Kosten

  • Innovatives Design, hohe Funktionalität
  • Variabler Füllgrad von 0,6 bis 3,85 l
  • Hohe Prozessgeschwindigkeit durch hohe Sprühraten und hohe Trocknungskapazität
  • Gleichmäßige Verteilung der Suspension
  • Prozessbedingungen zu Lödige-Produktionscoatern vergleichbar
  • Benutzerfreundlich: einfaches Handling, intuitive Bedienung

Maschinentyp

Der Lödige Labor-Tablettencoater ist modular konzipiert, sodass alle Komponenten individuell nach den jeweiligen Bedürfnissen des Kunden zusammengestellt werden können.

Der Coater ist auf hohe Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und schnelle, effiziente Prozesse ausgelegt. Alle einfach zu demontierenden Komponenten sind von geringem Gewicht.

Durch eine teilbare Trommel und einen teilbaren Düsarm können auch kleinste Mengen (0,6 l) verarbeitet werden.

Der Coater und die optional erhältliche Flüssigkeitsversorgungsstation bestehen aus Corian®, einem äußerst beständigen, leichten und FDA-zugelassenen Material, welches das besonders funktionale und moderne Design des Labor-Coater-Systems ermöglichte.

Der Labor-Coater ist nicht nur ein „Laborgerät“, sondern ein vollumfängliches Coatingsystem, in dem Prozessbedingungen geschaffen werden, die mit denen in den Lödige-Produktionscoatern vergleichbar sind.

Der mobile Labor-Coater inkl. Trommel für die Tabletten und Schublade für Düsarm und Werkzeug bildet die Basiseinheit. Dazu erhältlich sind die folgenden, ebenfalls mobilen Module:

  • Zulufteinheit
  • Ablufteinheit
  • Flüssigkeitsversorgungsstation (optional)

Labor-Coater-System:

  • Zwei zusätzliche Düsen für maximierte Sprührate

Lufteinheiten:

  • Komfortausstattung: Steuerung der Zuluftmenge über FU, Steuerung des Trommeldruckes über FU in der Abluft

Flüssigkeitsversorgungsstation:

  • mobile Einheit, enthält: Magnetrührer, Massendurchflusssensor, Schlauchpumpe, Schlauchquetschventil für Zirkulation der Suspension

Explosionsschutz:

  • Auslegung der Anlage auf Verwendung organischer Lösungsmittel (Aceton, Isopropanol, Ethanol)

Steuerung:

  • portables Panel mit WinCC, FDA-CFR-21-part-11-Konformität durch Siemens-Software „Log On“

Downloads

Coater-System (Labormaschine)

Download PDF »

Wir sind für Sie da!