Wir bringen Bewegung in Ihr Produkt – seit 1938

  • 2018
    • Lödige feiert 80-jähriges Firmenbestehen.
    • Stückzahlenmäßig größter Auftrag: Annähernd 100 Maschinen werden an einen Kunden aus der Elektromobilitätsbranche nach Asien verkauft.
  • 2016

    Mit „Lodige Process Technology Ltd“ entsteht ein neues Kundendienstzentrum in Florence, Kentucky, USA.

  • 2015
    • Gründung eines Joint Ventures (Lödige Beijing Co. Ltd) in China mit Sitz in Beijing.
    • Mit der KM 57000 wird Lödiges bislang größte kontinuierliche Maschine verkauft.
  • 2013
    • Eröffnung einer neuen Kundenversuchshalle mit über 300 m2 Nutzfläche speziell für Kundenversuche in den Branchen Pharma, Lebensmittel und Kosmetik.
    • Gründung eines Joint Ventures in Indien (Bectochem Loedige Process Technology Ltd) mit Sitz in Mumbai zur Verstärkung der lokalen Präsenz und Produktion vor Ort.
    • Im Sommer feiert die Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH ihr 75-jähriges Bestehen mit einem großen Mitarbeiterfest.
  • 2008
    • Das 70-jährige Bestehen derGebrüder Lödige Maschinenbau GmbH wird mit einem großen Fest und allen Mitarbeitern samt Familien gefeiert.
    • Eröffnung einer neuen Produktionshalle und damit Erweiterung der Produktionsfläche auf 14.550 m2.
  • 2006

    Der größte, bisher von Lödige gebaute Reaktor wird verkauft. Sein Name: DVT 55000.

  • 2003

    Lödige übernimmt die Sparte Misch- und Reaktionstechnik der Draiswerke GmbH, Mannheim mit den Funktionen Vertrieb, Service, Technikum und Engineering.

  • 2000

    Die Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH präsentiert sich mit dem neuen Logo „Lödige Process Technology“.

  • 1988

    Das 50-jährige Firmenjubiläum feiert das Unternehmen mit Mitarbeitern, deren Familien und Vertretern aus Politik und Wirtschaft.

  • 1985

    Papenmeier wird Teil der Lödige Gruppe. 1999 werden die Papenmeier-Produkte in das Lödige-Produktprogramm integriert („System Papenmeier“).

  • 1980

    Lödige verkauft den ersten Tablettencoater.

  • 1974
  • 1972

    Gründung der Firma Lödige España S.A.

  • 1968

    Basierend auf dem Prinzip der Pflugscharmischer werden die DRUVATHERM®-Reaktoren und Trockner entwickelt.

  • 1960

    Gründung des ersten ausländischen Vertriebsbüros ATR in Paris.

  • 1957

    Die Erfindung des Messerkopfs erweitert nochmals die Anwendungsmöglichkeiten des Pflugscharmischers.

  • 1949

    Entwicklung des Pflugscharmischers

    Herzstück ist die patentierte Pflugscharschaufel. Die konsequente Umsetzung der Kundenanforderung macht den „Lödige-Mischer“ schnell zum Erfolg. Die universelle Einsatzfähigkeit des Mischers führt zu vielen Anwendungen in den unterschiedlichsten Branchen.

  • 1938

    Gründung der Firma Gebrüder Lödige in Paderborn, am heutigen Standort.

Zertifikate & Zulassungen

Bei der Erfüllung Ihrer Anforderungen überlassen wir nichts dem Zufall!

Wir lassen uns regelmäßig zertifizieren, bei anerkannten deutschen und internationalen Prüfstellen.

Mehr »

Wir sind für Sie da!