Wirbelschichtprozessor von Lödige (Labormaschine)

  • Ideal für Ihre Produkt- und Verfahrensentwicklung
  • Vielseitige verfahrenstechnische Einsatzmöglichkeiten in einem Gerät
  • Anschlussfertiges System mit integrierter Zu- und Ablufteinheit
  • Viele zusätzliche Optionen verfügbar
  • Topspray, Bottomspray und Wurstereinsatz

Maschinentyp

Der Labor-Wirbelschichtprozessor stellt einen multifunktionalen Wirbelschicht-Prozessor für den Einsatz in Forschung und Entwicklung dar und bildet die ideale Ergänzung zur Serie hochwertiger Lödige-Geräte für das Labor. Für die Prozess- und Produktentwicklung können dabei unterschiedliche Verfahren eingesetzt werden:

  • Trocknen
  • Granulieren/Agglomerieren
  • Coaten (Bottom-Spray/Wurster)

Der Labor-Wirbelschichtprozessor wird als Komplettanlage, anschlussfertig und in GMP-gerechter Ausführung geliefert. Ab- und Zulufteinheit sowie die Steuerung sind in das Edelstahlgehäuse der Maschine integriert.

Die Baugrößen entnehmen Sie bitte dem Maschinen-Flyer.

  • Produktberührte Teile: Edelstahl 1.4404 (entspricht AISI 316 L), Ra < 0,8 µm
  • Gehäuse und andere Teile: Edelstahl 1.4301 (entspricht AISI 304), Ra < 1,6 µm
  • Düsstutzen für Top-Spray
  • Steuerung mit Touch-Screen
  • Austauschbare Conidur®-Böden (in verschiedenen Perforationsgrößen erhältlich)
  • Verwendung des Produktbehälters vom Mini 1 und Mini 2 an einem Grundgerät
  • Weitere Düsstutzen für Top- und Bottom-Spray
  • Probenehmer
  • Qualifizierungsdokumentation DQ, IQ, OQ (in Deutsch oder Englisch)
  • Beheizbare 3-Stoff-Düse
  • Wurster-Einsatz u. v. a.

Downloads

Flyer „LFP Mini“

Download PDF »

Flyer „LFP 8“

Download PDF »

Wir sind für Sie da!