fileadmin/user_upload/wwwL_1818.jpg

Lödige auf der Solids 2020: Anwendungsspezifischer Pflugschar®-Mischer für Batteriemassen

05. March 2020

Bei der Produktion von Lithiumakkumulatoren stellt die Aufbereitung der erforderlichen Rohstoffe höchste Qualitätsanforderungen – und zwar an der Grenze des technisch Machbaren. So sind bei den Kathodenmassen zum Beispiel Kontaminationen durch Fremdionen, insbesondere durch Eisen, unbedingt zu vermeiden. Lödige begegnet dieser anspruchsvollen prozesstechnischen Aufgabe mit einer speziellen Ausführung des bewährten Pflugschar®-Mischers.

Die Mischertrommel verfügt über eine keramische Auskleidung. Für die Mischelemente war aufgrund ihrer komplexeren Geometrie hingegen eine andere Beschichtung erforderlich: Sie werden, wie auch die Mischerwelle und die Messerköpfe, mit einem dünnen, aber extrem festen keramischen Überzug versehen.
Die Beschichtungen können auf den jeweiligen Anwendungsfall angepasst werden. Übliche Beschichtungsmaterialien basieren auf Aluminiumoxid oder Wolframcarbid. In jedem Fall handelt es sich um verschleißfeste, harte Überzüge, die für einen langjährigen Dauerbetrieb ausgelegt sind.
Da die Batteriemassen toxische und kanzerogene Komponenten wie etwa Cobalt enthalten, ist ein unkontrolliertes Austreten der feinpulvrigen Stoffe unbedingt zu vermeiden. Oft stellt insbesondere die Wellenabdichtung hier eine Schwachstelle dar. Moderne, anwendungsspezifische Abdichtungssysteme gewährleisten aber in jedem Fall eine Dichtigkeit, die einer klassischen Stopfbuchspackung überlegen ist.
Im Lödige Pflugschar®-Mischer wird in kürzest möglicher Zeit eine homogene Durchmischung der Kathodenmassen erreicht, die für eine gleichbleibende, reproduzierbare Qualität dieser High-Tech-Materialien zwingend erforderlich ist.

Außerdem ist Lödige mit einem Vortrag im Rahmen des „Solution Center“ (in Halle 4) vertreten: Dr. Dirk Jakobs wird dort zum Thema „NMC Precursor-Mischungen: Qualitätsverbesserungen für Li-Ionen Batterien von Anfang an“ informieren.

Lödige auf der Solids (24. - 25. Juni 2020 – Messe Dortmund): Halle 6/Stand R26

Zertifikate & Zulassungen

Bei der Erfüllung Ihrer Anforderungen überlassen wir nichts dem Zufall!

Wir lassen uns regelmäßig zertifizieren, bei anerkannten deutschen und internationalen Prüfstellen.

Mehr »

Wir sind für Sie da!