fileadmin/user_upload/wwwL_1812.png

Lödige auf der IFAT 2020

05. March 2020

Ein aktueller Pflugschar®-Mischer steht am IFAT-Stand von Lödige Process Technology (A4.441) beispielhaft für die robusten, langlebigen verfahrenstechnischen Systeme des Herstellers zur mechanischen, chemischen und thermischen Aufbereitung von Schlämmen, Klärschlämmen, Aschen, Stäuben und sonstigen Reststoffen.

Pflugschar®-Mischer basieren auf dem von Lödige patentierten Verfahren des mechanisch erzeugten Wirbelbetts. Hierbei rotieren in einer horizontalen, zylindrischen Trommel wandnah Pflugschar®-Schaufeln. Dabei sind sowohl Pflugschar®-Mischer für den Chargenbetrieb als auch für kontinuierliche Prozesse verfügbar.

Für umwelttechnische Anwendungen sind insbesondere die kontinuierlichen Pflugschar®-Mischer der Baureihe KM prädestiniert. Dieser wartungsarme Mischertyp eignet sich für die Verarbeitung von pulverförmigen, faserigen oder körnigen Feststoffen ebenso wie für Flüssigkeiten und Pasten. Auch Granulationsprozesse lassen sich mit dem kontinuierlichen Mischer bei kürzester Verweilzeit durchführen. Er zeichnet sich dabei durch konstante Reproduzierbarkeit, höchste Homogenität des Endprodukts, kurze Verweilzeiten und eine hohe Wirtschaftlichkeit aus.

Teil des durchdachten Mischerkonzepts ist zudem die universelle Einsetzbarkeit der Maschine. Über die Verarbeitung trockener, pulverförmiger, körniger oder faseriger Feststoffe hinaus kann sie für zahlreiche weitere Mischaufgaben ausgerüstet werden. Die Zugabe von Flüssigkeiten zum Anfeuchten der Produktkomponenten ist ebenso möglich wie die Verarbeitung von Pasten und Flüssigkeiten. Zusätzlich erlaubt der Einbau von Messerköpfen in die Mischtrommel das Aufschließen von Agglomeraten sowie eine gezielte Granulierung während des Mischprozesses. Als Ausrüstungsoptionen stehen auch eine beheiz- bzw. kühlbare Trommel, Kopfstücke und Welle zur Verfügung. Bei besonderer Beanspruchung steigern hochverschleißfeste Oberflächen, hochfeste Baustähle, Edelstähle und Sonderwerkstoff die hohe Verfügbarkeit des Pflugschar®-Mischers für den kontinuierlichen Betrieb noch weiter. Der Vielseitigkeit des Mischers trägt auch das breite Portfolio an unterschiedlichen Baugrößen Rechnung. Das kleinste Modell mit einem Trommelvolumen von 5 Litern verfügt in Abhängigkeit von Verweilzeit und Füllgrad über eine Durchsatzleistung von 0,25 m3/h. Die Durchsatzleistung des bislang größten Modells mit 57.000 Litern Trommelvolumen liegt bei 1.300 t/h.

Lödige auf der IFAT 2020 – 07. - 11. September 2020 – Messe München:
Messestand A4.441

Zertifikate & Zulassungen

Bei der Erfüllung Ihrer Anforderungen überlassen wir nichts dem Zufall!

Wir lassen uns regelmäßig zertifizieren, bei anerkannten deutschen und internationalen Prüfstellen.

Mehr »

Wir sind für Sie da!